Individuelle Web-Auftritte gestalten -
mit dem surfboard CMS

Mit dem browser-basierten System arbeiten Sie direkt auf dem Webserver, außer einem Internet-Zugang benötigen Sie keine Software-Installation. So können Sie Ihren Internet-Auftritt jederzeit pflegen, auch von unterwegs. Die einfache Einrichtung und die schnelle Einpflege von Inhalten machen es zum idealen System für Marketing-Abteilungen oder Agenturen, die Ihre Aufgabe nicht im Programmieren, sondern in der Erstellung überzeugender Inhalte sehen.

Das surfboard CMS ermöglicht Ihnen das Arbeiten im Web, ohne dass Sie sich Kenntnisse in HTML oder Datenbank-Programmierung aneignen müssen. Es setzt dabei auf einfache und konsistente Bedienung. Durch die Verwendung gängiger Standards ist eine hohe Kompatibilität gewährleistet, gleichzeitig bietet das surfboard CMS hohe Sicherheit vor Angriffsmethoden wie z.B. XSS und SQL Injection. Und wenn das surfboard CMS mal etwas nicht kann, ist es durch seinen modularen Aufbau jederzeit erweiterbar.

Seiten gestalten - ohne Programmieren

Mit dem surfboard Editor gestalten Sie Ihren Internet-Auftritt wie mit einem klassischen Layout-Programm. Sie können jedes Element auf der Seite platzieren und über einfache Eingabefelder Ihren Vorgaben anpassen.

Die Auswahl verfügbarer Elemente reicht von einfachen Text-Feldern oder Farbflächen über Bilder-Sammlungen bis hin zu Menüs, Datenbank-Anbindungen oder Video.

Mit dem Editor können Sie auch ohne HTML-Kenntnisse Layout-Vorlagen für Ihren Auftritt erstellen. Die von anderen System bekannte Einrichtung von Templates über HTML-Code entfällt. Der Editor arbeitet nach dem WYSIWYG-Prinzip: Bei der Arbeit an Ihrem Internet-Auftritt sehen Sie diesen stets so, wie Ihn auch Ihre Kunden sehen. Und über den integrierten Rich-Text-Editor bearbeiten Sie Texte fast so komfortabel wie in einer klassischen Text-Verarbeitung.

Stile und Farben selbst anpassen

Das surfboard CMS setzt auf die Trennung von Layout und Content. Über den integrierten StyleEditor können Sie so Ihren Internet-Auftritt jederzeit mit wenigen Klicks grafisch anpassen.

Der Aufbau des StyleEditors ist über mehrere Ebenen hierarchisiert, sie können sowohl mit wenigen Klicks komplette Style-Sets zusammenstellen, um den Internet-Auftritt an Ihr Corporate Design anzupassen.

Zusätzlich können Sie - wenn gewünscht - elementare Einstellungen anpassen, z.B. die Darstellung von Texten, Absätzen und Tabellen.

Multimedia-Elemente einfach einbinden

Ein moderner Internet-Auftritt lebt von Bewegung und Interaktion. Mit den Modulen surfboard GALLERY und surfboard VIDEO integrieren sie animierte Bilder-Galerien, Dia-Shows oder Videos einfach und effektiv in Ihren Internet-Auftritt.

Auch die Einbindung externer Inhalte, wie z.B. von Youtube-Videos gehört zum Standard-Funktionsumfang des surfboard CMS.

Animationen und interaktive Elemente können durch das Aufrufen vordefinierter Skripte zusammengestellt werden. Über die integrierte JavaScript-Schnittstelle können erfahrene Anwender diese auch nach eigenen Wünschen weiterentwickeln.

Inhalte in Datenbanken übersichtlich verwalten

Das surfboard CMS ermöglicht Ihnen das Arbeiten mit Datenbanken über einfach zu verstehende und bedienende Eingabemasken. Sie benötigen dazu keine Extra-Software, die Bedienung erfolgt über Ihren Internet-Browser.

Die Applikation kann sowohl im Intra- als auch im Internet bereit gestellt werden und bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Zugriff auf unterschiedliche Datensätze über Benutzerprofile und Rollenverteilung zu steuern. Die denkbaren Anwendungsbereiche sind vielfältig, die Applikation kann in einfachen Schritten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Ob Sie Ihre Projekte intern steuern oder Informationen online geschützt zur Verfügung stellen wollen, mit den von surfboard CMS zur Verfügung gestellten Schnittstellen lösen Sie diese Aufgaben schnell und effektiv.

Über den Online-Zugang können Mitarbeiter auch im Außendienst oder Homeoffice ihre Daten schnell und direkt aktualisieren. Die Datenübertragung zum Server erfolgt dabei stets verschlüsselt.

Suchmaschinenoptimierung - immer dabei

Das Modul surfboard SEO fasst Funktionen zusammen, mit denen Sie Ihren Web-Auftritt für Suchmaschinen optimieren: Sie können statische URLs automatisch erzeugen lassen und haben volle Kontrolle über den Seiten-Titel und die wichtigsten Meta-Tags, wie z.B. "Description". Über den eingebauten On-Site-SEO-Check können Sie für jede Seite die Optimierung auf ein bestimmes Keyword intern überprüfen.

Darüber hinaus bietet das surfboard SEO den Export einer Sitemaps-Datei, mit der Sie Ihre Seiten z.B. über die Google Search Console publik machen können.